Loading...
M&A Versicherungen2017-12-14T09:42:00+00:00

VERSICHERUNG GEGEN TRANSAKTIONSRISIKEN

Die M&A Versicherung deckt Haftungs- und Verlustrisiken in Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen wie Fusionen, Übernahmen, Spaltungen, Umwandlungen, Vermögensübertragungen oder Kauf/Verkauf einzelner Vermögenswerte. Teilweise hart geführte Vertragsverhandlungen sind geprägt von den stark unterschiedlichen Interessen der involvierten Parteien. Während der Käufer möglichst breite Zusicherungen und Haftungserklärungen seitens des Verkäufers möchte, versucht der Verkäufer die Ansprüche des Käufers zu minimieren und gleichzeitig den Kaufpreis beizubehalten. Fehleinschätzungen, falsche Bewertungen oder unzureichende Garantien können sowohl dem Käufer, als auch dem Verkäufer hohe Vermögensschäden bescheren. Mit einer ganzheitlichen M&A-Versicherung sorgen wir dafür, dass kritische Punkte zwischen den Parteien entschärft und Risiken aus unzutreffenden oder fehlerhaften Zusagen im Kaufvertrag abgewälzt werden.

TYPISCHE SCHADENSBEISPIELE

  • Ausgleich von Vermögensschäden bei Nichteinhaltung von kaufvertraglichen Garantien und Freistellungen des Verkäufers

  • Übernahme von Schadensersatzansprüchen aus Garantieverletzungen

  • Erhalt der Werthaltigkeit der Investitionen für den Käufer

  • Absicherung von steuerlichen Risiken sowie mit sonstiger Transaktion verbundenen Spezialrisiken

  • Beschleunigung von Transaktionen durch Risikoabwälzung

IIB-Christian-Pedak

IHR ANSPRECHPARTNER:
MAG. CHRISTIAN PEDAK

 

KONTAKTIEREN
82.000

WELTWEITE DEALS 2014

USD 3,7 Bio.

WELTWEITES TRANSAKTIONSVOLUMEN 2014