Loading...
Öffentliche Verwaltung2017-12-14T09:20:50+00:00

BRANCHENSITUATION – STÄDTE, GEMEINDEN UND ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN

Städte und öffentliche Einrichtungen stehen durchgehend unter den prüfenden Augen der Öffentlichkeit, der sie zu pflichtgetreuem Umgang mit den ihnen anvertrauten Mitteln verpflichtet sind. Doch auch vielfältige, nichthoheitliche Aufgaben, die es abzusichern gilt, zählen zum Tätigkeitsbereich von Gemeinden. Dies birgt Risiken unterschiedlicher Art.

Den Kern eines optimalen Versicherungsschutzes bilden eine klare Versicherungsstrategie und ein individuelles Versicherungskonzept, das in jeder Lage klare Bedingungen sicherstellt und im Schadenfall schnell und unkompliziert entschädigt. Wir evaluieren Ihre exakte Risikosituation und stellen einen persönlichen und übersichtlichen Versicherungsschutz für Sie zusammen. Damit wird der enorme Aufwand des Vergleichs verschiedener einzeln abgeschlossener Verträge beendet und Doppel-, Über oder Unterversicherung vermieden.

  • Haftungsrisiken von Gemeindeorganen in leitenden Funktionen

  • Rechtliche, betriebliche und personenbezogene Risiken in der öffentlichen Infrastruktur, etwa hinsichtlich Kläranlagen, Seilbahnen, Museen, Bibliotheken, Freizeitanlagen, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Polizei, Feuerwehr etc., oder bei öffentlichen Veranstaltungen

  • Technologische und digitale Risiken

  • Naturgewalten

  • Bau- und Gebäudeversicherung

  • Gemeindehaftpflichtversicherung/Betriebshaftpflichtversicherung

  • D&O Versicherung für Gemeindeorgane

  • Kunstversicherung

  • Kfz-Versicherung

IIB - Roland Pedak

IHR ANSPRECHPARTNER:
DR. ROLAND PEDAK, LLM.

KONTAKTIEREN